Leerzeichen bei Kennzeichnung von UN3373 gem. P650 ADR

Versandstücke, deren Inhalt als „Biologischer Stoff – Kategorie B“ (UN 3373) klassifiziert ist, müssen nach P 650 ADR verpackt und gekennzeichnet werden. Bei der Kennzeichnung sieht das ADR vor, dass keine Leerstelle zwischen den Buchstaben „UN“ und den Ziffern „3373“ sein darf.

Die Richtlinien zur Durchführung der GGVSEB (RSEB) beinhalten nun eine Anmerkung zu dieser Kennzeichnung:

„4-5.1 Sofern bei den Kennzeichen nach den Verpackungsanweisungen P650 Absatz 4 und P904 Absatz 2 eine Schreibweise mit Leerzeichen zwischen den Buchstaben und der UN-Nummer (UN 3373) erfolgt, besteht kein öffentliches Interesse an einer Verfolgung dieses Verstoßes als Ordnungswidrigkeit (§ 47 Absatz 1 des OWiG).“

Insofern darf bei Beförderungen im Inland, auch die bisher übliche „alte“ Kennzeichnung mit der Leerstelle weiter verwendet werden. Wer ins Ausland befördert sollte jedoch die Kennzeichnung ohne Leerstelle verwenden, da die RSEB nur innerhalb Deutschlands Gültigkeit hat.